Lizenzen (Erklärung: Leasing- und Saleversion)

LEASINGVERSION

Beim Erwerb einer Leasingversion erhältst Du die gewünschte Produktion im WAV-Format (mind. 44,1 kHz / 24 bit / Premaster) ohne kommerzielle Nutzungsrechte.  Du darfst diese Version dann nur zu Werbungszwecken und nicht kommerziell nutzen, sprich keine Erträge damit generieren.

Beispielsweise darfst Du die Produktion z.B. auf Youtube nutzen, jedoch ohne diese zu monetarisieren oder unbezahlte Liveauftritte performen.

Leasingversionen werden solange verkauft, bis die Saleversion (mit exklusiven kommerziellen Nutzungsrechten) verkauft wurde. Käufer/innen die zuvor eine Leasingversion erworben haben, behalten selbstverständlich ihre nicht-kommerziellen Nutzungsrechte.

SALEVERSION

Beim Erwerb einer Saleversion erhältst du die gewünschte Produktion im WAV-Format, Mp3-Format, inkl. der WAV-Einzelspuren sowie ggfs. der WAV-Gesangshookspur (mind. 44,1 kHz / 24 bit / Master und Premaster), mit kommerziellen Nutzungsrechten.

Das Besondere: Wir verkaufen die kommerziellen Nutzungsrechte nur einmalig (exklusiv) und es gibt keine Staffelung nach Veröffentlichungszahlen. Wenn Du eine Saleversion erwirbst, so erhälst nur Du allein exklusive und unbeschränkte kommerzielle Nutzungsrechte, gemäß unserer AGB-Beatshop.

Du darfst mit dieser Version dann ebenfalls Erträge generieren, also z.B. in einem Youtubevideo monetarisieren, das Album kommerziell veröffentlichen, damit gegen Bezahlung Liveauftritte performen usw..

Saleversionen werden nur einmalig verkauft und dann, zusammen mit der Leasingversion, für den weiteren Verkauf gesperrt. Käufer/innen die zuvor eine Leasingversion erworben haben, behalten selbstverständlich ihre nicht-kommerziellen Nutzungsrechte.

Hier erhältst Du exklusive und nach Deinen Vorstellungen produzierte HQ Beatproduktionen (mit exklusiven kommerziellen Nutzungsrechten)!